logo





Die Entstehung






Um die Verbindung, die aus dem großen Elan der deutsch-französischen Annä-herung und der Geburt der Europäischen Gemeinschaft resultierte, offiziell zu bestä-tigen, unterzeichneten die Bürgermeister von Hannover und Rouen am 16. September 1966 in Hannover die Urkunde, die die Partnerschaft ihrer zwei Städte bestätigte.

Am 14. April 1967 unterzeichneten dieselben Bürgermeister in Rouen die Gegenurkunde. (Siehe Charta und Ratifizierung)


Unterschrift in Hannover
Für mehr Details auf den Link klicken

Charte



Pflastersteinschild - Zeuge der Städtepartnerschafts-charta, die 1966 in Hannover unterzeichnet wurde.




Ratifizierung in Rouen
Für mehr Details auf den Link klicken

Austausch

Die Städtepartnerschaft zwischen Rouen und Hannover exisitiert seit 1966 dank der Initiativen von Organisationen oder schulischen Gruppen, die mit Hannover im Austausch stehen. So konnten Schüler, Sportler oder Musiker ihren Aktivitäten in einer anderen Umgebung nachgehen, eine Stadt und ihre Lebensart entdecken sowie ihre Erfahrungen und Kultur teilen... Die Verbindungen wurde besonders durch den Austausch zwischen Reserveoffizieren, den Anwaltskammern von Rouen und Hannover über das MJC (Haus der Jugend und Kultur), eng miteinander verwoben. Diese Austausche erfolgten mittels der Unterstützung der Stadtverwaltung und haben den Einwohnern beider Städte erlaubt, eine menschliche Erfahrung zu machen und eine außergewöhnliche Kultur kennenzulernen.

2000-2005 Einige wichtige Ereignisse


In diesem Zeitraum fanden im Rahmen der Städtepartnerschaft einige Ereignisse statt, die hervorzuheben sind: die Teilnahme Rouens an der Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover, wo sich Rouen eine Woche lang auf dem Platz der Haute-Normandie im französischen Pavillon präsentierte, die Teilnahme des Bläserensembles am Sommerfestival in Herrenhausen, der Empfang des Hannoveranischen Universitätschores auf dem Stimmenfestival, der Austausch von Sportvereinen (u. a. der Kanu-Kajak-Club) ...


2006 Der 40. Geburtstag


Der Geburtstag der Städtepartnerschaft fällt mit dem Zeitraum der Weihnachtsfeiertage zusammen, so war
Hannover im Jahr 2006 auf dem Weihnachtsmarkt in Rouen Ehrengast.


Das würdevoll gefeierte Ereignis hat all diejenigen versammelt, die die Städtepartnerschaft unterstützt haben oder sie schon seit 40 Jahren unterstützen. Ausstellungen, Konzerte und Farbmärkte der Hauptsadt Niedersachsens kennzeichnen diese Periode.


diaporama

Auf das Bild klicken, um
die Diashow
anzusehen.

Eine der Städtepartnerschaften der Stadt Rouen

Jumelages de Rouen
Hannover ist eine der drei europäischen Partnerstädte Rouens, die zweite unter Berücksichtigung der chronolo-gischen Reihenfolge










































 

Mentions légales
Plan de site